slide00 slide_2 slide_4 slide_3

Rigging

 

"Sicherheit? Mit Sicherheit!"
Wir haben uns den sorgsamen Umgang mit statischen Berechnungen, neuwertigem und regelmäßig geprüftem Material sowie hochqualifiziertem Personal im Bereich Rigging, Traversen und Motoren auf die Fahnen geschrieben. Denn Sicherheit geht immer vor.

Mit dem Begriff „Rigging“ wird in der Veranstaltungstechnik der Aufbau von Lastaufhängungen definiert - die Aufhängung von Lasten wird als „Rig“ bezeichnet. Um Lautsprecher, Scheinwerfer und Videotechnik in die passende Position zu bringen, kommen modulare Fachwerksträger, auch als „Traversen“ bezeichnet, zum Einsatz. Sie bestehen im Bereich der Veranstaltungstechnik hauptsächlich aus leichtem und flexiblem Aluminium. 


Wenn Sie hoch hinaus wollen: Rigging Lösungen von AUDIO conceptVeranstaltungstechnik München

Sie möchten aus einem schlichten Raum ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk schaffen? Dann setzen Sie auf Rigging Lösungen von AUDIO concept: Wir bringen Lautsprecher, Scheinwerfer und andere technische Artikel in die richtige Position, um einen starken Effekt zu erzielen. Wir übernehmen die Arbeiten in luftiger Höhe, wenn der Ground-Support nicht ausreicht – und Sie trotzdem hoch hinaus wollen. Ob hängend oder stehend  – dank des technischen Know-hows unserer Mitarbeiter sind der Kreativität unserer Traversenkonstruktion kaum Grenzen gesetzt.

 
Kompetenz und Sicherheit

Für die nötige Sicherheit beim Aufbau und während der Veranstaltung sorgt unser fachlich geschultes Personal, das sich mit Kompetenz, Sachverstand und allen nötigen Informationen an die Planung und Umsetzung Ihres Events macht – und stets mit dem Kunden in Kontakt bleibt. Selbstverständlich besteht unser Equipment aus hochwertigem und geprüftem Material, das den gesetzlichen Vorschriften entspricht.